Die nächsten Termine

 
 
Aktuelle Termine können der Tagespresse oder dem Amtsblatt entnommen werden.


Hauptmenü

Home arrow News arrow Wenigstens noch ein Punkt
Wenigstens noch ein Punkt
Samstag, 2. Mai 2015

SG Schimborn - Sportfreunde Sailauf

2:2

(0:1)

Torschützen: Philipp Dorn, Marc Babo

Im Nachholspiel holten die Sportfreunde einen späten, letztlich jedoch verdienten Punkt. Der Kampf um Relegationsplatz 2 wird dadurch noch spannender, wobei Michelbach aktuell die besten Karten hat.

In einem Spiel zweier defensiv gut sortierter Mannschaften gab es in der ersten Halbzeit auf beiden Seiten wenige Torchancen. Lediglich der erneut als Stürmer aufgebotene Philipp Dorn prüfte den gegnerischen Torwart mit zwei Distanzschüssen, allerdings zunächst noch ohne Erfolg. Besser machte er es dann in der 30. Minute, als er einen Freistoß aus ca. 20 Metern über die Mauer hinweg ins Tor hob. Von Schimborner Offensivaktionen war in der ersten Hälfte nicht viel zu sehen, zu gut stand der Sailaufer Abwehrverbund.

Leider sollte sich dies nach der Halbzeit ändern, denn in der 51. Minute hatte Schimborn im Zentrum zu viel Platz und konnte den Ball an der Abwehr vorbei in den Strafraum spielen, wo der Stürmer der Gastgeber dann ins lange Eck vollendete. Und zehn Minuten später gleich das 2:1 für Schimborn.
Ein langer Ball wurde von unserer Abwehr unterschätzt und Kevin Herleth erzielte, aus ähnlicher Position wie beim Ausgleich, die Führung für die Gastgeber. Danach besannen sich die Sportfreunde wieder, taten  mehr fürs Spiel und kamen ihrerseits zu Torchancen durch Jan Becker und Max Maier, die aber vergeben wurden. So mussten die mitgereisten Fans bis in die Nachspielzeit warten, ehe sie von Marc Babo mit dem 2:2 erlöst wurden.

 
< Zurück   Weiter >

Ergebnisse & Tabellen

Kreisliga Aschaffenburg

A-Klasse Aschaffenburg 2

Alte Herren Infobox

Training
jeden Dienstag 19:00 Uhr
Sportplatz Sailauf
© 2017 Sportfreunde Sailauf
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.