Die nächsten Termine

 
 
Aktuelle Termine können der Tagespresse oder dem Amtsblatt entnommen werden.


Hauptmenü

Home arrow News arrow Pflichtsieg nach zwei Niederlagen
Pflichtsieg nach zwei Niederlagen
Donnerstag, 23. April 2015

Sportfreunde Sailauf - SV Vatan Spor Aschaffenburg II

4:0

(1:0)

Torschützen: Philipp Dorn (2), Tobias Borman, Jörn Klümper

Nach zwei Niederlagen schafften die Sportfreunde den zwingend notwendigen Pflichtsieg gegen den stark abstiegsbedrohten SV Vatan Spor Aschaffenburg.

Am kommenden Wochenende hat man mit dem Nachholspiel bei der SG Schimborn (Freitag) und der Partie beim SC Geiselbach (Sonntag) zwei Auswärtsspiele vor der Brust. Will man im Aufstiegskampf dabei bleiben, führt kein Weg an einer vollen Punkteausbeute vorbei.

Bei herrlichem Fußballwetter und mit drei U19-Spielern ging man engagiert aber auch etwas nervös zu Werke. Große Chancen aus dem Spiel heraus waren Mangelware. Es brauchte einen Eckball, um mit einer schönen Direktabnahme von Philipp Dorn das 1:0 zu erzielen (23.).

Nach dem Wechsel war es erneut Phillipp Dorn, der nach schöner Flanke von Jörn Klümper zum beruhigenden 2:0 einschießen konnte (65.). Durch einen schön geschossenen Freistoß machte Tobias Bormann mit dem 3:0 den Deckel auf das Spiel (83.), bevor Jörn Klümper mit dem 4:0 den Endstand markierte (90.).

Ein Pflichtsieg - nicht mehr und nicht weniger. Während dem VfL Krombach, dessen Topstürmer Tim Kraus den Verein nach der Saison Richtung Hanau verlässt, der Meistertitel wohl nicht mehr zu nehmen ist, streiten sich vier Mannschaften um den Relegationsplatz. Neben den Sportfreunden sind dies der FSV Michelbach, Bavaria Wiesen und der SV Schöllkrippen. Nur vier Punkte trennen diese Teams, wobei die Sportfreunde noch ein Nachholspiel in der Hinterhand haben.
Dieses Nachholspiel führt sie am Freitag zur SG Schimborn, gegen die man in der Hinrunde eine bittere 1:2-Niederlage am Bischling hinnehmen musste. Es ist also Revanche angesagt. Nur zwei Tage später geht es dann zum SC Geiselbach. Die Geiselbacher rangieren nur einen Punkt vor dem Abstiegs-Relegationsplatz und werden sicher um jeden Zentimeter Rasen verbissen kämpfen. Im Hinspiel gelang den Sportfreunden ein 7:0-Kantersieg.

Will man seine Chancen auf den Relegationsplatz 2 wahren, muss man am kommenden Wochenende die volle Punktzahl einfahren. Vor allem in Schimborn dürfte dies ein ausgesprochen schwieriges Unterfangen werden, zumal die Sportfreunde seit der Winterpause noch in keinem Spiel wirklich überzeugen konnten. Die beiden nächsten Spiele werden zeigen, wohin die Reise geht. Entschlossenheit, unbedingter Wille und maximale Einsatzbereitschaft sind die nun gefragten Tugenden.

 
< Zurück   Weiter >

Ergebnisse & Tabellen

Kreisliga Aschaffenburg

A-Klasse Aschaffenburg 2

Alte Herren Infobox

Training
jeden Dienstag 19:00 Uhr
Sportplatz Sailauf
© 2017 Sportfreunde Sailauf
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.