Die nächsten Termine

 
 
Aktuelle Termine können der Tagespresse oder dem Amtsblatt entnommen werden.


Hauptmenü

Home arrow News arrow Vermeidbare Niederlage zum Jahresabschluss
Vermeidbare Niederlage zum Jahresabschluss
Sonntag, 30. November 2014

Sportfreunde Sailauf - SG Schimborn

1:2

(1:0)

Torschütze: Jörn Klümper

Ärgerlich und vermeidbar: So das Fazit nach der 1:2-Niederlage gegen die SG Schimborn. Gegen aggressive Gäste fanden die Sportfreunde selbst nach der frühen Führung kein Mittel und gehen somit mit einer nicht unverdienten Niederlage in die Winterpause. Für die Ambitionen Richtung Tabellenspitze bedeutet dies gleichzeitig einen mehr als herben Dämpfer.

Die Mannschaft startete eigentlich recht gut in die Partie und Jörn Klümper erzielte bereits nach zehn Minuten das 1:0. Diese frühe Führung gab den Sportfreunden aber nicht die nötige Sicherheit, und Schimborn kam wieder besser ins Spiel. Bis zur Halbzeitpause entwickelte sich in der Folge eine offene Partie und beide Mannschaften erspielten sich einige gute Torchancen, die aber zu keinem Torerfolg führten.

Leider verhinderte zu Beginn der zweiten Hälfte eine diskussionswürdige Abseitsentscheidung des Schiedsrichters den Ausbau der Führung auf 2:0, was wahrscheinlich die Vorentscheidung gewesen wäre. Stattdessen wurden nun die Gäste immer stärker und konnten in der 60. Minute den Ausgleichstreffer erzielen. Die Sportfreunde velroren nun völlig die Linie und konnten ihr gewohntes Spiel nicht mehr aufziehen, da Schimborn das Spiel sehr eng machte und wesentlich aggressiver zu Werke ging. Kurz vor dem Abpfiff kam es dann, wie es kommen musste: Schimborn erzielte in der 88. Minute den nicht ganz unverdienten 1:2 Führungstreffer. Dem konnten die Sportfreunde nichts mehr entgegensetzen und verbuchten somit die vierte Saisonniederlage. Diese ist besonders ärgerlich, da man am nächsten Wochenende spielfrei ist und nun mit diesem negativen Ergebnis in die Winterpause gehen muss.

Einmal mehr zeigte diese Partie auf, woran es den Sportfreunden bei allen spielerischen Fähigkeiten noch mangelt, um wirklich die Fühler nach ganz oben ausstrecken zu können. Gegen Mannschaften, die kompakt stehen und entschlossen bzw. aggressiv zu Werke gehen, findet man selten ein Rezept und ist zusätzlich extrem anfällig für schnelles Umschaltspiel und Konter. Daran sollte nach der Winterpause gearbeitet werden.

 
< Zurück   Weiter >

Ergebnisse & Tabellen

Kreisliga Aschaffenburg

A-Klasse Aschaffenburg 2

Alte Herren Infobox

Training
jeden Dienstag 19:00 Uhr
Sportplatz Sailauf
© 2017 Sportfreunde Sailauf
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.