Die nächsten Termine

 
 
Aktuelle Termine können der Tagespresse oder dem Amtsblatt entnommen werden.


Hauptmenü

Home arrow 2. Mannschaft arrow B-Team: Abstieg ist besiegelt
B-Team: Abstieg ist besiegelt
Freitag, 16. Mai 2014

Sportfreunde Sailauf II - VfR Goldbach II

2:4

Torschützen: Jürgen Stenger, Bernd Hafner

Das war's: Mit der 2:4-Niederlage gegen den VfR Goldbach II sind die Sportfreunde auch rein rechnerisch in die B-Klasse abgestiegen. Dabei war das Spiel ein Spiegelbild der Saison: Kampf und Moral stimmten, auch spielerisch präsentierte man sich nicht wie ein Absteiger. Doch die mangelnde Chancenverwertung (u.a. ein verschossener Elfmeter) brach den Sportfreunden das Genick. Die Aufholjagd kam in dieser Saison zu spät und ist nun beendet.

In der ersten Halbzeit kam die 2. Mannschaft richtig gut ins Spiel und konnte sich auf dem Hartplatz einige gute Möglichkeiten erspielen, die leider nicht genutzt wurden. Immer wieder angetrieben von Bernd Hafner und Nico Schmitt wurden beste Chancen vertan. Goldbach kam in der ersten Halbzeit kaum in Strafraumnähe, die Angriffe der Gäste wurden allesamt von der Abwehr um Jürgen Stenger im Vorfeld abgefangen. So ging es mit einem für die Gäste schmeichelhaften 0:0 in die Halbzeit.
 
Es schien nur eine Frage der Zeit zu sein, wann die Sportfreunde in Führung gehen würden. Was aber folgte, war ein kurzer Blackout zum Start in Halbzeit zwei. Goldbach nutzte diesen und ging mit den ersten beiden Torschüssen mit 2:0 in Führung (50., 52.). Sailauf zeigte jedoch Moral und kämpfte sich zurück. Jürgen Stenger und Bernd Hafner konnten nach Standards den Ausgleich besorgen (65., 69.). Als Frank Rauscher elfmeterreif gefoult wurde und der Schiedsrichter auf den Elfmeterpunkt zeigte, schien das die endgültige Wende im Spiel zu sein. Doch Jürgen Stenger traf nur die Latte. Mit dem 3:2 wäre den Sportfreunden der Sieg wohl nicht mehr zu nehmen gewesen. Doch so kam es, wie es kommen musste: Goldbach nutzte einen Konter zur Führung (88.). Und in der Schlussminute, als die Sportfreunde samt Torwart nach vorne stürmten, wurde man eiskalt zum 4:2 ausgekontert.
 
Ein Spiel der vergebenen Chancen, in dem man eigentlich schon zur Halbzeit mit 2:0 hätte führen müssen. Doch der Konjunktiv ist ein Stilmittel der Verlierer. Goldbach zeigte, wie man es richtig macht und nutzte seine wenigen Chancen eiskalt zum Sieg. Schade, dass die tolle Leistung mit viel Moral und Kampf nicht belohnt wurde.
 
Durch den Auswärtssieg von Stadtprozelten ist die 2. Mannschaft jetzt endgültig abgestiegen. Doch selbst bei einem Sieg gegen Goldbach hätte man auf jeden Fall die zwei letzten Partien noch gewinnen müssen, um auf einen Nichtabstiegsplatz zu klettern. Das wäre wohl ohnehin eine fast unlösbare Aufgabe gewesen.
Der Abstieg ist letztlich auch verdient: Wenigste Siege, meiste Niederlagen (zusammen mit dem Vorletzten), wenigste Tore, meiste Gegentore und daraus resultierend eben auch die wenigsten Punkte. Doch trotz des Abstiegs ist die Perspektive der Mannschaft so schlecht nicht. Das Team ist jung, und wenn das Engagement stimmt, kann man nächstes Jahr in der B-Klasse sicher eine gute Rolle spielen.

Besonderer Dank gilt den AH Spielern die sich während der Runde zur Verfügung gestellt haben und immer zur Stelle waren, wenn sie gebraucht wurden.

 
< Zurück   Weiter >

Ergebnisse & Tabellen

Kreisliga Aschaffenburg

A-Klasse Aschaffenburg 2

Alte Herren Infobox

Training
jeden Dienstag 19:00 Uhr
Sportplatz Sailauf
© 2017 Sportfreunde Sailauf
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.