Die nächsten Termine

 
 
Aktuelle Termine können der Tagespresse oder dem Amtsblatt entnommen werden.


Hauptmenü

Home arrow News arrow 1a Mannschaft arrow Derby-Überraschung bleibt aus
Derby-Überraschung bleibt aus
Dienstag, 24. September 2013

Sportfreunde Sailauf - DJK Hain

0:5

(0:2)

Torschützen: - Fehlanzeige -

Die erhoffte und dringend benötigte Derby-Überraschung am Bischling blieb aus: Gegen den Meisterschaftsaspiranten aus Hain leisteten sich die Sportfreunde zu viele individuelle Fehler und hatten die Partie praktisch schon nach 15 Minuten verloren. Der verdiente Gästesieg fiel allerdings etwas zu hoch aus. Nun wartet der starke Neuling Röllfeld auf die Sportfreunde.

Der "gefühlte Spitzenreiter" aus Hain begann stark und konnte gleich die beiden ersten gelungenen Angriffe mit Toren abschließen (10., 15.). Mit dem 0:2 nach einer Viertelstunde war die Partie eigentlich schon gelaufen. Immerhin kamen die Sportfreunde nun besser ins Spiel und konnten es ausgeglichen gestalten, allerdings ohne zu nennenswerten Chancen zu kommen. Die DJKler beschränkten sich derweil angesichts der Führung auf eine sichere Defensive und fingen alle Sportfreunde-Bemühungen schon vor dem eigenen Strafraum ab. Somit blieb in der ersten Halbzeit alles wie gehabt: Sailauf spielte gut mit, ohne dabei Durchschlagskraft zu entwickeln, und der Gegner machte die Tore.

Auch nach dem Wechsel war man eigentlich gut in der Partie und hatte phasenweise sogar mehr Ballbesitz und optische Überlegenheit. Doch eine eigentlich verunglückte Ecke wurde vom Kopf eines Hainer Spielers zur Bogenlampe und senkte sich zum 0:3 ins Sportfreunde-Netz (56.). In dieser Situation bewahrheitete sich mal wieder die alte Fußballweisheit "Wer oben steht, dem gelingt alles, wer unten steht, der bricht sich die Finger beim Nasebohren". Die Partie war damit endgültig entschieden. Zwei schnelle Hainer Konter in der 70. und 82. Minute schraubten das Ergebnis dann gar noch auf 0:5.

Der Gästesieg war verdient, weil Hain seine Chancen konsequent nutzte, fiel aber am Ende gemessen an den Spielanteilen zu hoch aus.
 
Der Spielplan führt die Sportfreunde nun am kommenden Sonntag zum starken Aufsteiger nach Röllfeld. Die Röllfelder starteten mit vier Siegen in Folge in die Saison und stürmten gleich an die Tabellenspitze. Aus den letzten drei Partien konnte man jedoch nur noch einen Punkt holen. Vielleicht ist das ja die Gelegenheit für die Sportfreunde, endlich wieder ein Erfolgserlebnis zu verbuchen? Das Rezept dazu erklärt sich alleine aus der brutalen Tordifferenz von 7:21 Toren: Vorne müssen die Chancen konsequent genutzt, hinten die individuellen Fehler abgestellt werden.

 
< Zurück   Weiter >

Ergebnisse & Tabellen

Kreisliga Aschaffenburg

A-Klasse Aschaffenburg 2

Alte Herren Infobox

Training
jeden Dienstag 19:00 Uhr
Sportplatz Sailauf
© 2017 Sportfreunde Sailauf
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.