Die nächsten Termine

 
 
Aktuelle Termine können der Tagespresse oder dem Amtsblatt entnommen werden.


Hauptmenü

Home
B-Team erneut mit knapper Niederlage
Mittwoch, 10. Oktober 2012

Sportfreunde Sailauf II - TuS Aschaffenburg-Leider II

1:2

Torschütze:  Max Stolle

Einmal mehr scheiterten die Sportfreunde an ihrer mangelnden Chancenverwertung und mussten sich gegen die favorisierten Leiderer nur knapp mit 1:2 geschlagen geben. Damit brennt die Rote Laterne wieder am Bischling. Nun geht es ausgerechnet zum Spitzenreiter nach Dettingen.

Leider war von Beginn an das spielerisch bessere Team und kam folgerichtig auch zu Torchancen. Die Sportfreunde hielten allerdings kämpferisch und läuferisch voll dagegen und kamen ihrerseits ebenfalls zu guten Torgelegenheiten. Nach der größten, leider vergebenen, fiel postwendend der Führungstreffer für die Gäste zum 0:1 (26.), was gleichzeitig der Pausenstand war.

Nach dem Wechsel lief das Spiel in gleicher Manier weiter. Durch einen Foulelfmeter konnten die Gäste auf 0:2 (70.) erhöhen. Die Sportfreunde probierten nun alles, scheiterten allerdings immer wieder am Verwerten bester Chancen. Durch die offensive Spielweise kam auch Leider immer wieder zu Gelegenheiten, um die Führung noch weiter auszubauen. Erst in der Schlussphase gelang den Sportfreunden der Anschlusstreffer zum 1:2 durch Max Stolle (82.). Im Anschluss ergab sich nach einer Standardsituation gleich dreimal die große Chance zum Ausgleich, doch es sollte mal wieder nicht sein.

Natürlich waren die Gäste das bessere Team, doch mit einer halbwegs normalen Chancenverwertung wäre sicher ein Punkt drin gewesen. So rutschte man aber wieder auf den letzten Tabellenplatz ab.
In der Abwehr hat die Mannschaft erst 13 Gegentore kassiert, und damit exakt genau so viele wie der Spitzenreiter (!) und nächste Gegner Germania Dettingen II. Auf der Habenseite stehen jedoch nur sieben selbst erzielte Treffer. Ein Treffer pro Spiel, das ist zu wenig, um aus dem Tabellenkeller zu kommen. In Dettingen sind die Sportfreunde krasser Außenseiter und könnten eigentlich befreit aufspielen - soweit dies einem Tabellenletzten, der unbedingt punkten muss, überhaupt möglich ist. Dass man auch den Spitzenteams ein Bein stellen kann, hat man erst in der Partie gegen Großwelzheim II gesehen. Dafür muss aber endlich öfter das Runde ins Eckige befördert werden.

 
< Zurück   Weiter >

Wichtiger Hinweis

Wichtiger Hinweis: Diese Website wird Ende August abgeschaltet! Bis eine neue Seite online ist, verweisen wir auf die Sportfreunde Facebook-Seite.

Ergebnisse & Tabellen

Bezirksliga Unterfranken West

A-Klasse Aschaffenburg 2

Post-Adresse

SV Sportfreunde Sailauf
Marco Reinhard
Aschaffenburger Str. 8
63877 Sailauf

Alte Herren Infobox

Training
jeden Mittwoch 19:00 Uhr
Sportplatz Sailauf
© 2018 Sportfreunde Sailauf
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.