Die nächsten Termine

 
 
Aktuelle Termine können der Tagespresse oder dem Amtsblatt entnommen werden.


Hauptmenü

Home arrow News arrow 1a Mannschaft arrow Sportfreunde werfen die Saison weg
Sportfreunde werfen die Saison weg
Montag, 21. Mai 2012

Sportfreunde Sailauf - Spvgg. Wintersbach

0:0

Torschützen: - Fehlanzeige -

Unfassbar... Während die Sportfreunde gegen den schon lange abgestiegenen Tabellenletzten aus Wintersbach nicht über ein peinliches 0:0 hinauskommen, gewinnt Germania Dettingen nach 0:3-Rückstand noch mit 4:3 beim Meister in Pflaumheim. Konsequenz: Dettingen spielt um den Aufstieg in die Bezirksliga, die Sportfreunde schauen in die Röhre. Selten hat eine Mannschaft so fahrlässig die Vizemeisterschaft und den Relegationsplatz vergeigt.

Den Spielbericht kann man auf drei Worte beschränken: Peinlich und indiskutabel.

Was sich in den vergangenen Wochen abgezeichnet hat, wurde nun bittere Realität: Die Sportfreunde haben im letzten Spiel der Saison die Arbeit eines ganzen Jahres weggeworfen. Während Pflaumheim mit nur 18 Rückrundenpunkten die Meisterschaft auf dem Silbertablett servierte, stolperten die Sportfreunde von einer Blamage zur nächsten. Unglaublich, aber wahr: Hätten die Sportfreunde aus den beiden letzten Spielen gegen Stadtprozelten und Wintersbach statt zweier Unentschieden zwei Siege geholt, wären sie sogar noch Meister geworden.

So bleibt am Ende der Titel "Deppen der Liga" - hart, aber wahr. Und verdient. Verantwortlich für das Desaster ist man ausschließlich selbst. Nach misslungenem Start legte man eine brilliante Serie hin und konnte schließlich sogar Spitzenreiter Pflaumheim schlagen. Offensichtlich stieg das der Mannschaft zu Kopf, denn ab da ging es stetig bergab. Vor allem Auswärts verteilte man großzügig Gastgeschenke und versorgte die Abstiegskandidaten reihenweise mit Punkten. Der Wille, evtl. noch einmal um den Titel zu spielen bzw. wenigstens den Relegationsplatz zu halten, war kaum zu erkennen. Oder vielleicht einfach nicht vorhanden.

Natürlich hatte man in der Saison immer wieder mit Ausfällen zu kämpfen. Aber Verletzte hatten auch andere Teams zu beklagen. Und an den rotbedingten Sperren war man ebenfalls ganz allein selbst schuld.

Nach den Vorstellungen der letzten Wochen muss man eigentlich aber sogar froh sein, dass es nicht zu Relegationsspielen kommt. In der momentanen Verfassung hätte man sich da ohnehin nur böse Klatschen abgeholt. Und in der Bezirksliga hat die Mannschaft ohnehin nichts verloren.

Fazit: Ein verlorenes, verschenktes Jahr. Und eine große Enttäuschung für alle, denen die Sportfreunde am Herzen liegen. Schlimmer hätte die Saison kaum enden können.

 
< Zurück   Weiter >

Ergebnisse & Tabellen

Kreisliga Aschaffenburg

A-Klasse Aschaffenburg 2

Alte Herren Infobox

Training
jeden Dienstag 19:00 Uhr
Sportplatz Sailauf
© 2017 Sportfreunde Sailauf
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.