Die nächsten Termine

 
 
Aktuelle Termine können der Tagespresse oder dem Amtsblatt entnommen werden.


Hauptmenü

Home
Auswärtssieg in Wintersbach
Donnerstag, 17. November 2011

Spvgg. Wintersbach - Sportfreunde Sailauf

0:3

(0:1)

Torschützen: Thorsten Zipfl (2), Michael Kaiser

Mit einem 3:0-Auswärtserfolg bei der Spvgg. Wintersbach bleiben die Sportfreunde weiter auf Erfolgskurs und behaupten zum Abschluss der Vorrunde Platz 3 in der Kreisliga. Allerdings täuscht das klare Ergebnis darüber hinweg, dass es ein hartes Stück Arbeit war. Mit 25 Punkten gehen die Sportfreunde nun in die ersten beiden Rückrundenspiele, die gleichzeitig die letzten Partien in diesem Kalenderjahr sind.

Die Sportfreunde begannen beim Tabellenvorletzten sehr gut und hatten gleich nach zwei Minuten durch Jan Becker ihre erste große, leider ungenutzte Torchance. Nach zehn Minuten stellten die Sailaufer jedoch zunächst das Fußballspielen ein und überließen dem Gegner das Feld. Wintersbach kam in der Folge zu zwei guten Torgelegenheiten, konnte aber ebenfalls kein Kapital daraus schlagen. In der 25. Minute waren die Sportfreunde dann nach einem schönen Doppelpass von Linus Ebert mit Thorsten Zipfl erfolgreicher: Thorsten Zipfl konnte zum 0:1 einschieben. Mit der letzten Aktion der 1. Halbzeit hätte dann Linus Ebert eigentlich auf 0:2 erhöhen müssen, schoss aber freistehend nur den gegnerischen Torwart an.

Nach dem Wechsel verpassten es die Sportfreunde durch eigene Fahrlässigkeit das Spiel frühzeitig zu entscheiden. Moritz Büttner hatte zwei erstklassige Chancen, aber mehr als ein Pfostentreffer sprang nicht heraus. So blieb es bei der knappen Führung, die v.a. bei Standardaktionen der Gastgeber immer in Gefahr war. Nach 75 Minuten endlich die Erlösung: Nach tollem Flankenlauf von Moritz Büttner konnte erneut Thorsten Zipfl aus dem Gewühl heraus das 0:2 markieren. Kurz darauf übersah Michael Kaiser den besser postierten Jan Becker. Umgekehrt klappte es in der 84. Minute besser: Jan Becker setzte sich gegen drei Gegner durch und legte mustergültig auf Michael Kaiser, der nur noch einzuschieben brauchte: 0:3.

Ein verdienter Auswärtserfolg aufgrund einer geschlossenen Mannschaftsleistung, der jedoch um ein Tor zu hoch ausfiel. Besonders erfreulich war, dass Thorsten Zipfl endlich einmal wieder getroffen hat.

Somit beenden die Sportfreunde die Vorrunde auf Platz 3. Eine Platzierung, die nach dem verkorksten Saisonstart absolut nicht zu erwarten war. Dennoch ist diese Tabellenposition bei weitem nicht so komfortabel wie im Vorjahr: Nur sechs Punkte Vorsprung sind es auf den Abstiegs-Relegationsplatz, sieben Punkte auf den ersten Abstiegsplatz. Umso wichtiger ist es, in den beiden letzten Spielen vor der Winterpause (bei DJK Aschaffenburg und zuhause gegen die DJK Hain) weitere wichtige Punkte einzufahren. Zumal man in der Hinrunde aus diesen Partien nur ein einziges Pünktchen holen konnte.

 
< Zurück   Weiter >

Wichtiger Hinweis

Wichtiger Hinweis: Diese Website wird Ende August abgeschaltet! Bis eine neue Seite online ist, verweisen wir auf die Sportfreunde Facebook-Seite.

Ergebnisse & Tabellen

Bezirksliga Unterfranken West

A-Klasse Aschaffenburg 2

Post-Adresse

SV Sportfreunde Sailauf
Marco Reinhard
Aschaffenburger Str. 8
63877 Sailauf

Alte Herren Infobox

Training
jeden Mittwoch 19:00 Uhr
Sportplatz Sailauf
© 2018 Sportfreunde Sailauf
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.