Die nächsten Termine

 
 
Aktuelle Termine können der Tagespresse oder dem Amtsblatt entnommen werden.


Hauptmenü

Home
B-Team: Niederlage für letztes Aufgebot
Mittwoch, 16. November 2011

VfL Krombach II - Sportfreunde Sailauf II

4:2

Torschützen: Maximilian Lippert, Michael Staab

Aufgrund der Verletztenmisere musste die 2. Mannschaft mit dem letzten Aufgebot nach Krombach reisen, wo der Gegner aufgrund einer spielfreien 1. Mannschaft aus dem Vollen schöpfen konnte. Dazu kamen dann zu allem Überfluss auch noch fragwürdige Schiedsrichter-Entscheidungen. Zuviele Hypotheken für die Mannschaft, die sich dennoch mehr als achtbar aus der Affäre zog.

Die Sportfreunde zeigten in der 1. Halbzeit eine gute Defensivarbeit und ließen nur wenige Torchancen für die Krombacher zu. So war es dann auch ein Distanzschuss, der die Gastgeber kurz vor der Pause in Führung brachte (40.). Auf der Gegenseite verweigerte der Schiedsrichter den Sportfreunden einen Elfmeter und erkannte ein reguläres Tor von Dominik Schmitt wegen angeblichem Abseits nicht an.

Nach dem Wechsel erhöhte Krombach erneut per Distanzschuss auf 2:0 (58.), doch postwendend konnte Max "Erwin" Lippert nach toller Vorarbeit durch Dominik Schmitt den Anschluss erzielen (59.). Und nur drei Minuten später gelang sogar der Ausgleich: Nach schöner Kombination über Oliver Weilnhammer und Dominik Schmitt brauchte Michael Staab nur abzustauben (62.).
Nun ließen jedoch deutlich die Kräfte nach und in der Abwehr taten sich Lücken auf. In der 66. Minute ging Krombach wieder mit 3:2 in Führung, ein zweifelhafter Elfmeter brachte mit dem 4:2 (81.) die endgültige Entscheidung.

Eine aufgrund der Personalsituation schon befürchtete, aber dennoch bittere Niederlage. Hätte der Schiedsrichter nicht in allen umstrittenen Szenen gegen die Sportfreunde entschieden, wäre vielleicht etwas zu holen gewesen. Ansonsten muss man konstatieren, dass bei der dünnen Personaldecke einfach nicht mehr drin war.

Die Sportfreunde bleiben also weiter in der abstiegsgefährdeten Zone. Ein Umstand, an dem sich bis zur Winterpause aufgrund der schon erwähnten Probleme auch kaum etwas ändern dürfte. Zumal man am kommenden Sonntag das schwere Auswärtsspiel beim TSV Rothenbuch zu bestreiten hat. Die Mannschaft hat jedoch schon desöfteren bewiesen, dass sie auch widrigen Umständen trotzen kann. Insofern ist man auch in Rothenbuch nicht chancenlos.

 
< Zurück   Weiter >

Wichtiger Hinweis

Wichtiger Hinweis: Diese Website wird demnächst abgeschaltet! Bis eine neue Seite online ist, verweisen wir auf die Sportfreunde Facebook-Seite.

Ergebnisse & Tabellen

Bezirksliga Unterfranken West

A-Klasse Aschaffenburg 2

Post-Adresse

SV Sportfreunde Sailauf
Marco Reinhard
Aschaffenburger Str. 8
63877 Sailauf

Alte Herren Infobox

Training
jeden Mittwoch 19:00 Uhr
Sportplatz Sailauf
© 2018 Sportfreunde Sailauf
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.