Die nächsten Termine

 
 
Aktuelle Termine können der Tagespresse oder dem Amtsblatt entnommen werden.


Hauptmenü

Home
Hoppla - Sportfreunde auf Rang 2!
Montag, 16. August 2010

Sportfreunde Sailauf - Kickers Gailbach

3:2

(1:1)

Torschützen: Marcel Rodig (2), Thorsten Zipfl

Keine 48 Stunden nach dem schweren Auswärtsspiel in Altenbuch fehlte den Sportfreunden bei der Heim-Premiere natürlich etwas die Frische. Am Ende stand dennoch ein zwar knapper, aber verdienter 3:2-Sieg. In die zweiwöchige Spielpause gehen die Sportfreunden nun sogar als Tabellenzweiter. Der Lohn für einen hervorragenden Start in die Kreisliga.

Den Sportfreunde steckte gerade zu Beginn offensichtlich noch das intensive Freitagspiel in Altenbuch in den Knochen. Nur so ist es zu erklären, dass die ersten 20 Minuten komplett verschlafen wurden. Und schon nach sieben Minuten führten die Gäste nach einem Ballverlust in der Vorwärtsbewegung mit 1:0. In der Folge produzierten die Sportfreunde jede Menge Abspielfehler, während Gailbach defensiv kompakt stand und den Sailaufern mit langen Bällen das Leben schwer machte. In dieser Phase hätten die Gäste bei Kontern eigentlich das 2:0 machen müssen. Marco Reinhard konnte einmal gerade noch auf der Linie klären, verletzte sich jedoch dabei und musste ausgewechselt werden. Durch die nun nötigen Umstellungen kamen die Sportfreunde endlich besser ins Spiel. Marcel Rodig konnte dann in der 24. Minute auch ausgleichen. Nun übernahmen die Sportfreunde das Kommando und kamen zu einigen sehr guten Chancen, gingen damit jedoch zu fahrlässig um. Dazu kam auch noch Pech, als Michael Kaiser nur die Unterkante der Latte traf. Gailbach hatte in dieser Phase nichts entgegen zu setzen und konnte nur reagieren.

Nach dem Wechsel nahmen sich die Sportfreunde erneut eine Auszeit und die Kickers wurden wieder stärker. Einen gefährlichen Freistoß konnte Martin Schanz hervorragend parieren und somit das 1:2 verhindern. Sechs Minuten reichten dann den Sportfreunden, um die Weichen auf Sieg zu stellen: Thorsten Zipfl (61.) und erneut Marcel Rodig (67.) schossen ihr Team mit 3:1 in Führung. Nun mussten die Gäste aktiver werden, was sie auch taten. Zunächst hatten die Sportfreunde das Geschehen weiter gut im Griff, doch in der 75. Minute verursachten sie einen unnötigen Foulelfmeter, den Gailbach zum 3:2-Anschlusstreffer nutzte. Somit wurde es noch einmal eine heiße Schlussphase, in der die Sportfreunde kaum Entlastung zustande brachten und hinten ins Schwimmen kamen. Zu allem Überfluss kassierte Doppel-Torschütze Marcel Rodig in der 80. Minute auch noch die gelb-rote Karte, und man musste die letzten Minuten in Unterzahl überstehen. Sieben Minuten später dezimierten sich die Gäste jedoch durch eine völlig unnötige rote Karte ebenfalls. Trotzdem mussten die Sportfreunde noch einen Lattenkopfball der Kickers überstehen, ehe sie den ersten Heimsieg in der Kreisliga eingefahren hatten.

Da die Sportfreunde trotz des schweren Freitagspiels mehr investierten als die ausgeruhten Gäste, geht der Sieg in Ordnung. Bevor nun zwei spielfreie Wochenenden anstehen, dürfen die Sportfreunde den Blick auf die Tabelle genießen. Als Aufsteiger nach drei Spielen (davon zwei auswärts) sieben Punkte auf dem Konto zu haben, ist mehr als ordentlich. Platz 2 ist dabei jedoch nur eine Momentaufnahme. Wichtiger ist, dass man nicht gleich zu Rundenbeginn in die Abstiegszone gerutscht ist und schon fleißig Punkte für den Klassenerhalt sammeln konnte.
Am 31.08. steht das Heimspiel gegen Mitaufsteiger Wintersbach an, bei dem man unbedingt weitere Punkte sammeln sollte. Denn danach wird sich zeigen, woher in der Kreisliga der Wind weht, wenn es zum aktuellen Tabellenführer nach Mönchberg geht.

 
< Zurück   Weiter >

Wichtiger Hinweis

Wichtiger Hinweis: Diese Website wird Ende August abgeschaltet! Bis eine neue Seite online ist, verweisen wir auf die Sportfreunde Facebook-Seite.

Ergebnisse & Tabellen

Bezirksliga Unterfranken West

A-Klasse Aschaffenburg 2

Post-Adresse

SV Sportfreunde Sailauf
Marco Reinhard
Aschaffenburger Str. 8
63877 Sailauf

Alte Herren Infobox

Training
jeden Mittwoch 19:00 Uhr
Sportplatz Sailauf
© 2018 Sportfreunde Sailauf
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.