Die nächsten Termine

 
 
Aktuelle Termine können der Tagespresse oder dem Amtsblatt entnommen werden.


Hauptmenü

Fußball-News

Home
Arbeitssieg gegen Schöllkrippen
Dienstag, 1. September 2009

Sportfreunde Sailauf - SV Schöllkrippen

2:1

(2:1)

Torschützen: Jan Becker, Thorsten Zipfl

Wie auch die 2. Mannschaft zeigte das A-Team zwei komplett unterschiedliche Halbzeiten. Letzten Endes durfte man sich über einen knappen aber verdienten Arbeitssieg freuen. Und darüber, dass man den besten Mann auf dem Platz - Schöllkrippens Torwart Dächer - wenigstens zweimal überwunden hatte.

Die Sportfreunde legten erneut los wie die Feuerwehr und schnürten die Gäste von Beginn an ein. Nachdem man mit zwei dicken Chancen am SVS-Keeper gescheitert war, folgte in der 20. Min. mit dem 0:1 die Ernüchterung, als sich Sailaufs Torhüter Schanz und Libero Müller nicht einig waren, wer zum Ball geht. Lachender Dritter war ein Schöllkrippener Stürmer, der von Martin Schanz nur per Foul am Torerfolg gehindert werden konnte. Die durchaus mögliche rote Karte blieb zwar aus, doch der fällige Elfmeter wurde sicher verwandelt.
Die Sportfreunde berannten das Gäste-Tor nun mit Vehemenz und es entwickelte sich ein "Privat-Duell" zwischen Thorsten Zipfl und SVS-Keeper-Dächer, welches der Gästetorwart zunächst für sich entschied. Nach toller Flanke von Peter Braun war es dann Youngster Jan Becker, der per Kopf den überfälligen Ausgleich markierte (35.). Als Thorsten Zipfl fast schon am Verzweifeln war, legte ihm Andreas Merten den Ball mustergültig auf und er konnte - endlich - zum 2:1 einschießen (42.).

Im 2. Durchgang verflachte das Spiel zusehends und man agierte auf Sailaufer Seite fast schon pomadig. Für den ungewohnten Leistungsabfall hatte dann auch Spielertrainer Martin Schanz keine Erklärung. Evtl. war das Tempo im 1. Durchgang einfach zu hoch.

Egal: Drei Punkte stehen auf der Habenseite, mit neun Punkten insgesamt ist die Ausbeute optimal. Dennoch sollte man sich das Spiel gegen Schöllkrippen als Warnung nehmen. Am kommenden Mittwoch Abend muss in RoGu massiv dagegen gehalten werden, wenn man auch im Kahlgrund erfolgreich sein will.

 
< Zurück   Weiter >

Ergebnisse & Tabellen

Kreisliga Aschaffenburg

A-Klasse Aschaffenburg 2

Post-Adresse

SV Sportfreunde Sailauf
Marco Reinhard
Aschaffenburger Str. 8
63877 Sailauf

Alte Herren Infobox

Training
jeden Dienstag 19:00 Uhr
Sportplatz Sailauf
© 2018 Sportfreunde Sailauf
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.