Die nächsten Termine

 
 
Aktuelle Termine können der Tagespresse oder dem Amtsblatt entnommen werden.


Hauptmenü

Home
Unnötige Niederlage in Heigenbrücken
Montag, 9. März 2009

Spvgg. Heigenbrücken - Sportfreunde Sailauf

3:1

(0:0)

Torschütze: Jan Becker

"Jugend forscht" hieß das Motto der sehr jungen Sportfreunde-Elf auf der eigentlich unbespielbaren Fluss- und Seenlandschaft in Heigenbrücken. Und der jugendlichen Unbekümmertheit ist es wohl auch geschuldet, dass man trotz überzeugender 1. Halbzeit letztlich wieder ohne Punkte dastand. Heigenbrücken hingegen zeigte sich clever und machte die Tore zum richtigen Zeitpunkt.

Angesichts des Hartplatzes in Heigenbrücken hätte man wohl eher an eine Moto-Cross-Veranstaltung oder an Schlammcatchen gedacht denn an ein Fußballspiel, so sehr war das Geläuf durch die Schneefälle der vergangenen Wochen und den darauf folgenden Regen in Mitleidenschaft gezogen worden.

Somit war auch klar, dass kein technisch ansehnliches Spiel zustande kommen konnte. Die Sportfreunde, angetreten mit einem Altersdurchschnitt von 23 Jahren, kamen mit den Widrigkeiten zunächst besser zurecht und hatten bis zur Pause einige sehr gute Möglichkeiten um in Führung zu gehen. Doch diese wurden allesamt ausgelassen, weil vor dem Tor die nötige ruhe fehlte oder der Ball in einer Pfütze liegenblieb.

Die Sportfreunde dachten nach dem Wechsel offensichtlich, dass es so weitergehen und man die Tore schon noch erzielen würde. Doch da spielte der Tabellenvierte nicht mit. Mit einem absolut unnötigen Elfmeter scheiterte die Spvgg. zwar noch an Keeper Schanz, doch eine Minute später (51.) nahm die Löffler-Truppe eines von mehreren Sailaufer Gastgeschenken an und ging mit 1:0 in Führung. Nur kurze Zeit später erneut ein absolut unnötiges Foul im Sailaufer Strafraum. Den erneut fälligen Elfmeter konnten die Gastgeber diesmal verwandeln, und es stand 2:0.
Angesichts der drohenden Niederlage schalteten die Sportfreunde nun noch einmal einen Gang hoch, und als der eingewechselte U19-Spieler Jan Becker den Anschluss erzielte (75.), keimte noch einmal Hoffnung auf zumindest einen Punkt auf. Doch unverständlicherweise brachte man keine überzeugende Schluss-Offensive mehr auf die Beine und musste schließlich zwei Minuten vor Schluss mit dem 3:1 die endgültige Entscheidung hinnehmen.

Ein bitterer Pflichtspiel-Auftakt 2009, denn einen Punkt hätten sich die Sportfreunde auf jeden Fall verdient gehabt. Nun ist man auf den Abstiegs-Relegationsplatz abgerutscht.
Die Partie am kommenden Sonntag gegen den SV Königshofen wird somit schon ein echtes "Endspiel" gegen den Abstieg. Die Königshofener haben vier Punkte mehr auf dem Konto als die Sportfreunde und könnten mit einem Sieg am Bischling die unmittelbare Abstiegszone verlassen. Den Sportfreunden hilft natürlich nur ein Sieg weiter. Zumindest die 1. Halbzeit in Heigenbrücken gibt Anlass zur Hoffnung auf bessere Resultate in den kommenden Wochen. Und gegen Königshofen muss der Anfang gemacht werden.

 
< Zurück   Weiter >

Wichtiger Hinweis

Wichtiger Hinweis: Diese Website wird Ende August abgeschaltet! Bis eine neue Seite online ist, verweisen wir auf die Sportfreunde Facebook-Seite.

Ergebnisse & Tabellen

Bezirksliga Unterfranken West

A-Klasse Aschaffenburg 2

Post-Adresse

SV Sportfreunde Sailauf
Marco Reinhard
Aschaffenburger Str. 8
63877 Sailauf

Alte Herren Infobox

Training
jeden Mittwoch 19:00 Uhr
Sportplatz Sailauf
© 2018 Sportfreunde Sailauf
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.