Die nächsten Termine

 
 
Aktuelle Termine können der Tagespresse oder dem Amtsblatt entnommen werden.


Hauptmenü

Home arrow News arrow 1a Mannschaft arrow Sportfreunde verlieren den Anschluss an die Spitzenplätze
Sportfreunde verlieren den Anschluss an die Spitzenplätze
Sonntag, 6. April 2008

Sportfreunde Sailauf - FC Mömbris

0:1

(0:0)

Torschützen: - Fehlanzeige -

Mit einer unnötigen 0:1-Niederlage gegen den FC Mömbris haben sich die Sportfreunde wohl endgültig aus dem Aufstiegsrennen verabschiedet. Gegen einen keinesfalls starken Gegner versäumte man es die Tore zu machen, und wurde am Ende dafür bestraft.

Die uralte Fußballregel "Wer seine Chancen nicht nutzt..." wurde auf dem Bischling eindrucksvoll bestätigt. Schon in der 1. Halbzeit wurden klare Chancen, darunter eine 100%ige, nicht genutzt. Und auch im 2. Durchgang brachten die Sportfreunde die anfällige Abwehr der Gäste ein ums andere mal in Probleme, ohne dass dabei jedoch Zählbares herausgekommen wäre. Anschließend erspielte sich jedoch auch der FCM einige Hochkaräter, so dass das Remis kurz vor Ende der Partie eigentlich in Ordnung gegangen wäre. Doch die Sailaufer Hintermannschaft bettelte förmlich um das Gegentor und wurde kurz vor Schluss "erhört". Rene Wohland hatte dann in der Nachspielzeit noch die Riesenchance zum Ausgleich, doch er fügte sich ins Gesamtbild ein und vergab die Möglichkeit kläglich.

In diesem Spiel wurde - wie auch in einigen Partien zuvor - deutlich, dass den Sportfreunden entscheidende Dinge fehlen, die unabdingbar sind, wenn man denn aufsteigen will. An erster Stelle steht dabei das Fehlen eines starken Torjägers, wie ihn die anderen Spitzenteams in ihren Reihen haben. Es ist bezeichnend, dass in der Torschützenliste der Liga kein einziger Sailaufer Akteur auf den vorderen Plätzen zu finden ist. Zum anderen scheint aber in der Mannschaft auch das Feuer zu fehlen, welches Mannschaften auszeichnet, die unbedingt nach oben wollen. Oft wirkte das Spiel der Sportfreunde zu lethargisch und einfallslos. Dafür alleine das Verletzungspech verantwortlich zu machen, wäre zu kurz gedacht.

Die sechs Punkte Rückstand zum Relegationsplatz mögen in acht Spielen ja vielleicht noch aufzuholen sein, aber dazu ist momentan weder das Potenzial noch der absolute Wille erkennbar. Scheint so, als wäre es das für diese Saison gewesen. Schade.

 
< Zurück   Weiter >

Ergebnisse & Tabellen

Kreisliga Aschaffenburg

A-Klasse Aschaffenburg 2

Post-Adresse

SV Sportfreunde Sailauf
Marco Reinhard
Aschaffenburger Str. 8
63877 Sailauf

Alte Herren Infobox

Training
jeden Dienstag 19:00 Uhr
Sportplatz Sailauf
© 2018 Sportfreunde Sailauf
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.