Die nächsten Termine

 
 
Aktuelle Termine können der Tagespresse oder dem Amtsblatt entnommen werden.


Hauptmenü

Fußball-News

Home arrow 2. Mannschaft
2. Mannschaft
Sportfreunde gewinnen Dreikönigs-Turnier in Hörstein
Freitag, 14. Januar 2011

Nach dem 3. Platz im Vorjahr haben die Sportfreunde mit einer gemischten Truppe aus 1. und 2. Mannschaft beim Dreikönigsturnier in Hörstein nun verdient den Titel geholt. Das Turnier war mit 18 Mannschaften besetzt. In einem spannenden Finale besiegte man Vatan Spor Aschaffenburg II, wobei man aufgrund eines Wechselfehlers mit zwei Mann Unterzahl sogar noch einen zwei-Tore-Rückstand aufholen konnte.

Das Turnier war eine willkommene Überbrückung der langen Winterpause und brachte allen Beteiligten viel Spaß, zumal sich auch kein Spieler verletzt hat. Ein gelungenes Turnier also, gekrönt vom 1. Platz.

Weiter …
 
B-Team verliert unglücklich
Dienstag, 23. November 2010

Sportfreunde Sailauf II - FC Laudenbach

0:2

Torschützen: - Fehlanzeige -

Die zweite große Überraschung blieb aus, auch wenn sie möglich gewesen wäre: Die Sportfreunde verloren ihr Spiel gegen den Favoriten aus Laudenbach mit 0:2. Die Gäste nutzten eine schwache Phase mit einem Doppelschlag binnen weniger Minuten aus, um das Spiel für sich zu entscheiden. Ansonsten war das B-Team ebenbürtig und hatte seine Möglichkeiten, um zumindest ein Remis zu holen. Doch die Mannschaft wurde, wie schon im Hinspiel, für ihre erneut starke Vorstellung nicht belohnt.
Weiter …
 
B-Team sorgt für Sensation
Dienstag, 16. November 2010

Sportfreunde Sailauf II - SpVgg. Westerngrund

4:3

Torschützen: Dominik Schmitt (3), Michael Staab

Am letzten Vorrundenspieltag schaffte die 2. Mannschaft die nicht für möglich gehaltene Sensation und schlug den haushohen Favoriten aus Westerngrund nach 1:3-Rückstand noch mit 4:3. Matchwinner in einem packenden Spiel waren der dreifache Torschütze Dominik Schmitt und Torwart Max Markert, der u.a. einen Foulelfmeter parierte.
Weiter …
 
Wieder keine Punkte für das B-Team
Dienstag, 9. November 2010

TSV Sommerkahl - Sportfreunde Sailauf II

2:0

Torschützen: - Fehlanzeige -

Auch bei der 1. Mannschaft des TSV Sommerkahl setzte es eine Niederlage. Dabei hatten die Sportfreunde erneut durchaus ihre Möglichkeiten, etwas Zählbares mitzunehmen. Trotz eines starken Sommerkahler Torwarts und aller Personalprobleme waren es dann doch Unvermögen und Disziplinlosigkeiten, die dies verhinderten. So bleibt es bei einem mageren Pünktchen aus den letzten fünf Spielen.

Das Team ist damit wieder mittendrin im Abstiegskampf. Und ausgerechnet jetzt warten zum Hinrundenabschluss die starken Westerngründer. Anschließend stehen bis Weihnachten ausschließlich Hochkaräter auf dem Spielplan. Da wäre es eigentlich überraschend, wenn man in 2010 überhaupt noch einen Punkt holt. Es gilt das Prinzip Hoffnung, v.a. auf eine Entspannung der Personalsituation.
 
B-Team unter Wert geschlagen
Dienstag, 2. November 2010

Sportfreunde Sailauf II - SV Schneppenbach

0:4

Torschützen: - Fehlanzeige -

Mit der erneuten Niederlage sind die Sportfreunde wieder zurück im tiefsten Abstiegskampf. Dabei sieht das Ergebnis klarer aus, als das Spiel war. Nach der frühen 1:0-Führung der Gäste hatte man einige Chancen, um zumindest den Ausgleich zu schaffen. Doch dann kassierte man binnen kürzester Zeit drei Treffer, womit die Niederlage perfekt war.

Am kommenden Sonntag geht es nach Sommerkahl. Zwar ist der TSV bisher auch hinter den eigenen Erwartungen zurück geblieben, aber die Trauben dürften für die 2. Mannschaft in der derzeitigen Verfassung dort sehr hoch hängen. Vielleicht gelingt ja mal wieder eine positive Überraschung - bitter nötig wäre es.

 
<< Anfang < Vorherige 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 154 - 162 von 297

Ergebnisse & Tabellen

Kreisliga Aschaffenburg

A-Klasse Aschaffenburg 2

Post-Adresse

SV Sportfreunde Sailauf
Marco Reinhard
Aschaffenburger Str. 8
63877 Sailauf

Alte Herren Infobox

Training
jeden Dienstag 19:00 Uhr
Sportplatz Sailauf
© 2018 Sportfreunde Sailauf
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.