Die nächsten Termine

 
 
Aktuelle Termine können der Tagespresse oder dem Amtsblatt entnommen werden.


Hauptmenü

Home arrow 1. Mannschaft
1. Mannschaft
Unterirdisch: Sportfreunde blamieren sich gegen Schlusslicht Feldkahl
1. Mannschaft
Montag, 30. April 2007

Sportfreunde Sailauf - FSV Feldkahl

0:1

(0:1)

Torschützen: -Fehlanzeige-
 
Mit einer indiskutablen Leistung haben sich die Sportfreunde gegen den Tabellenletzten Feldkahl bis auf die Knochen blamiert und obendrein eine Lektion in Sachen Willen, Einsatzbereitschaft und Charakter erteilt bekommen. Was die bedauernswerten Zuschauer von Sailaufer Seite mit ansehen mussten, war nicht einmal ansatzweise Kreisklasse-tauglich und über weite Strecken eine Zumutung.
Weiter …
 
Sportfreunde gewinnen "Krisengipfel" gegen Heigenbrücken
1. Mannschaft
Montag, 23. April 2007

Sportfreunde Sailauf - Spvgg. Heigenbrücken

3:1

(0:1)

Torschützen: Felix Gerber, Klaus Lasar, Eigentor bzw. Rene Wohland
 
Aufatmen am Bischling: Durch den 3:1-Sieg im "Krisengipfel" der 2007 noch punktlosen Teams haben die Sportfreunde rechtzeitig die Notbremse gezogen und sich selbst davor bewahrt, evtl. noch einmal in den Abstiegsstrudel zu geraten. In einem sportlich schwachen, jedoch stets fair geführten Spiel waren die Sportfreunde bei sommerlichen Temperaturen ein zwar glücklicher, letztlich aber nicht unverdienter Sieger.
Weiter …
 
Pleitenserie geht weiter
1. Mannschaft
Montag, 16. April 2007

Sportfreunde Sailauf - FC Mömbris

0:3

(0:0)

Torschützen: - Fehlanzeige -
 
Auch nach dem vierten Spiel 2007 stehen die Sportfreunde noch ohne einen einzigen Punkt da. Während an der Tabellenspitze der Meisterkampf plötzlich wieder völlig offen ist und Mömbris und Rothenbuch bis auf Schlagweite an die schwächelnden Unterafferbacher herangerückt sind, ist man am Bischling endgültig ins Mittelmaß versunken. Die Spvgg. Heigenbrücken, nächster Gegner am Bischling, hat dabei ganz ähnliche Probleme. Insofern kommt es zu einem echten Schlüsselspiel: Wer als Verlierer vom Platz geht, könnte sogar noch einmal in den Abstiegskampf geraten.
 
Zum Spielbericht (mr):
Weiter …
 
Vorschau: Sportfreunde Sailauf - FC Mömbris
1. Mannschaft
Donnerstag, 12. April 2007

Es hätte die tolle Gelegenheit zur Revanche sein können: Im Hinspiel war man trotz der deutlichen Niederlage in Mömbris über weite Strecken gleichwertig, hatte aber Pech und Unvermögen auf seiner Seite und zudem den Schiedsrichter gegen sich. Eigentlich hätten sich Pazienza & Co. auf einen heißen Tanz einstellen müssen. Eigentlich..., denn die Sportfreunde sind in einer desolaten Verfassung aus der Winterpause zurückgekehrt und haben alle drei Spiele 2007 verloren. Insofern heißt das Motto eher Schadensbegrenzung. Der FC Mömbris kommt zudem mit einem 4:0-Sieg über Spitzenreiter Unterafferbach im Rücken an den Bischling und kann sich angesichts von nur noch fünf Punkten Rückstand auf den Spitzenreiter wieder Hoffnungen auf den Meistertitel machen.

Das Spiel wird somit zur Charakterfrage. Wehrt sich die Mannschaft, oder ergibt sie sich in ihr Schicksal? Auch wenn man selbst nichts mehr mit dem Aufstieg zu tun hat, kann man durchaus noch als Spielverderber eine gute Figur abgeben.

 
Sportfreunde verabschieden sich endgültig aus dem Aufstiegsrennen
1. Mannschaft
Samstag, 7. April 2007

Sportfreunde Sailauf - Spvgg. Rothengrund/Gunzenbach

2:4

(2:1)

Torschützen: Bernd Hafner, Klaus Lasar

- kein Spielbericht vorhanden -

Das war's dann: Mit der dritten Niederlage im dritten Spiel des Jahres, die gleichzeitig auch die erste Heimniederlage der Saison war, verabschieden sich die Sportfreunde in völlig enttäuschender Manier vorzeitig aus dem Aufstiegsrennen. Hatte man in der Winterpause aufgrund des starken Auftretens der Mannschaft und der Überzahl an verbleibenden Heimspielen noch berechtigte Hoffnung auf den Relegationsplatz, so sind nun - nach gerade einmal drei Spielen - nur noch Ernüchterung und Enttäuschung übrig. Der Relegationsplatz zum Aufstieg ist zehn Punkte entfernt - genau so weit wie der Abstiegs-Relegationsplatz! Es bleibt, trotz der Ankunft im "Niemandsland" der Tabelle, zu hoffen, dass die Mannschaft jetzt in den letzten acht Spielen nicht komplett abschaltet, ansonsten wird man in der Tabelle ganz schnell noch weiter nach unten durchgereicht. Zum Glück haben die Sportfreunde vor der Winterpause noch eifrig gepunktet, denn in der momentanen Verfassung wäre man auch im Abstiegskampf auf verlorenem Posten.

 

 
<< Anfang < Vorherige 41 42 43 44 45 46 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 379 - 387 von 414

Ergebnisse & Tabellen

Kreisliga Aschaffenburg

A-Klasse Aschaffenburg 2

Post-Adresse

SV Sportfreunde Sailauf
Marco Reinhard
Aschaffenburger Str. 8
63877 Sailauf

Alte Herren Infobox

Training
jeden Dienstag 19:00 Uhr
Sportplatz Sailauf
© 2018 Sportfreunde Sailauf
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.